Fragen & Antworten zum Ressort Kinder fragen


aboutpixel/Sven Bentrup

aboutpixel/Sven Bentrup

Weihnachtsstress mit den Eltern

Weihnachten wie immer zuhause feiern? Ich werde bald 16!

Meine Eltern erwarten, dass ich Weihnachten zuhause bei ihnen bin. Aber ich will lieber mit meinem Freund und seinen Eltern verreisen. Kann ich das machen? [>]


aboutpixel/Hanno Endres

aboutpixel/Hanno Endres

Pubertätskonflikte

Ich habe den Respekt vor meinen Eltern verloren - soll ich versuchen, das zu kitten?

Ich bin 16 und habe ständig Krach mit meinen Eltern. Sie werfen mir vor, zu viele Ansprüche zu haben. Ich vermisse Verständnis. Soll ich noch einen Anlauf nehmen, damit ein gutes Familienleben möglich wird? [>]


Aboutpixel/Petra

Aboutpixel/Petra

Die Moral vom Sparen

Darf man seinen Kindern heute noch erklären, dass Sparen sinnvoll ist?

Meine Tochter will immer alles, und zwar sofort. Ich versuche, ihr zu erklären, dass das nicht geht. Doch ich kommen für mich selbst immer mehr in Erklärungsnöte. Wie will man einer Fünfjährigen glaubwürdig den Sinn des Sparens erklären, wenn unser ganzes Land, ganz Europa, nach einer völlig anderen Maxime leben?

[>]


Aboutpixel/Eckard Schmidt

Aboutpixel/Eckard Schmidt

Scheidungskinder

Der neue Freund unserer Mutter - er darf uns doch nicht erziehen, oder?

Unsere Mutter hat einen neuen Freund - und der will uns jetzt auch noch erziehen. Das finden wir nicht richtig. Darf er das? [>]


privat

privat

Zum Vater ziehen

Meine Mutter nervt. Kann ich ausziehen?

Ich bin 15, meine Eltern sind geschieden und ich wohne bei meiner Mutter. Das geht mir alles auf die Nerven. Immer werde ich kontrolliert. Ich will zu meinem Vater. Kann ich das machen? [>]


Pixelio/ Dieter Schütz

Pixelio/ Dieter Schütz

Lehrer und Eltern

Geschenke für die Klassenlehrerin - macht man das?

Unsere Kinder gehen auf eine Schule, an der es anscheinend üblich ist, dass die Eltern den Lehrern Geburtagsgeschenke machen. Strange, oder? [>]


aboutpixel/stormpic

aboutpixel/stormpic

Einmischen oder den Mund halten

Die Mutter von zwei verhaltensgestörten Kindern versagt - darf ich den Psychologen sagen, woran es liegt?

Wir sind mit einer Familie befreundet, bei der alles aus dem Ruder läuft, vor allem die beiden Kinder. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Mutter Schuld an der Misere trägt - eines der Kinder ist inzwischen stationär in einer psychologischen Klinik. Bin ich in der Situation moralisch verpflichtet, den Ärzten mein Wissen über die Zustände in der Familie mitzuteilen?

[>]


aboutpixel/Sven Schneider

aboutpixel/Sven Schneider

Wem nützt die Therapie

Unser Sohn ist anders als die anderen Kinder - aber muss er deshalb immerzu therapiert werden?

Unser Sohn ist entwicklungsverzögert, wie die Ärzte sagen, die uns ununterbrochen von einer Therapie zur nächsten, von einer Untersuchung in die andere schicken. Das haben wir alles brav mitgemacht. Aber jetzt  fragen wir uns, ob das richtig ist: Der Junge hat inzwischen das Gefühl, dass er nicht gut genug ist, und wir als Eltern haben dasfür uns auch. Können wir einfach Schluss machen mit dem Therapie-Dauerlauf?

[>]


aboutpixel/Peter Kirchhoff

aboutpixel/Peter Kirchhoff

Dopinggefahr

Dürfen wir unseren Sohn vor dem Rennrad-Fahren bewahren?

Unser 11jähriger will mit einem ernsthaften Training in einem Radsport-Verein beginnen. Wir fragen uns, ob das der richtige Sport für ihn ist: Er ist so ehrgeizig, dass wir fürchten müssen, dass er später auch vor der Einnahme unerlaubter Mittel nicht haltmachen wird. Mir scheint es das Beste zu sein, ihn gar nicht erst mit diesem Sport anfangen zu lassen. [>]


aboutpixel/Janosch Leuffen

aboutpixel/Janosch Leuffen

Schule oder Schüler - wer ist schuld

Dürfen wir die Ablösung des Klassenlehrers verlangen?

Unser Sohn geht in die fünfte Klasse. Die Klassenlehrerin hat offenbar Probleme mit den Schülern - und versucht, die Schuld bei den Kindern abzuladen. Können wir die Ablösung der Lehrerin verlangen? [>]

Kommentar des Tages

Sind Reiche unmoralischer?
Ein Forscher der amerikanischen University of California hat Versuchsreihen mit Reichen und mit Armen durchgeführt. Er hat festgestellt, dass die Reichen rücksichtsloser sind, dass sie stärker auf die eigenen Interessen achten, und dass sie einen rüden Stil beim Autofahren haben. Das sagt noch nicht, dass Reiche schlechte Menschen sind. Aber es sagt etwas darüber aus, wer in marktwirtschaftlichen Systemen eher zu Reichtum und Wohlstand kommt als andere. [>]

Ein Kommentar von:
Ursula Weidenfeld
www.das-tut-man-nicht.de

Sophisticated Mums

23.09.2012

Buschkowsky überall: Multikulti ist gescheitert. Mit seiner alten These zieht der weithin bekannte Neuköllner Bürgermeister wieder einmal durchs Land und wirbelt alles auf. Stimmt nicht. In deutschen Schulen ist Multikulturalität längst normal und funktioniert. Nicht die ethnische Herkunft, sondern die soziale Schicht gibt den Ausschlag dafür, wenn ein Stadtviertel auf der Kippe steht.

 [>]

Meistkommentiert

Polizei rufen bei Ruhestörung durch Nachbarn? [>]
Ich pflege meine Mutter - aber sie geht mir so auf die Nerven [>]

Meistgelesen

Polizei rufen bei Ruhestörung durch Nachbarn? [>]
Ich pflege meine Mutter - aber sie geht mir so auf die Nerven [>]

So funktioniert das-tut-man-nicht.de

10.10.2009

So etwas tut man nicht. Richtig vermisst wird dieser Satz erst, seitdem man ihn nirgends mehr hört: An Fragen mangelt es nicht. Anständig leben wollen viele - aber Leitplanken für ein anständiges Leben zu setzen, sie zu pflegen und stabil zu erhalten, das ist schwieriger geworden. Wer zweifelt, ob ein Vorhaben in Ordnung ist, oder nicht, bekommt immer vorsichtigere Antworten. Je größer das Problem, desto leiser die Replik.

Wenn Sie wissen wollen, ob Sie etwas tun können - oder ob Sie es lieber lassen sollten - können Sie Ihre Frage an uns schicken. Wir bemühen uns, die richtige Antwort-Person für Sie zu finden. Danach werden Sie vielleicht besser einschätzen können, wie Sie Ihre Frage beantworten können. Können, nicht müssen. Schreiben Sie uns info@das-tut-man-nicht.de [>]